marion KILIANOWITSCH

Geschweißte Bilder Objekte

Aktuell    Bilder    Objekte    Aufträge    Biographie    Kontakt   Video/Atelier


 

 

Kunst am Bau

zurück zur Übersicht

 

 

 

 

 

Gemeinde Hohenzell

"Rhythmus"

Edelstahl, 2017

Marion Kilianowitsch und Walter Kainz

Gebäude: Archtikturbüro Grusch Ried i.I.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die künstlerische Gestaltung vor dem Musikheim in Hohenzell, besteht aus Edelstahl und thematisiert Bewegung, Rhythmus, und Dynamik.

 

Der Rhythmus entsteht aus dem Schnellen und Langsamen, indem diese, vorher auseinanderstrebend, weiterhin in Einklang gebracht werden.

Zitat: Platon

 

Die Formen der Kreisbögen entfernen und nähern sich einander. Sie tauchen auf und versinken wieder und assoziieren den Klang. Das Spiel der Schatten erweitert die Linienführung und die Klangfarben der Skulptur.

 

 

 
       

 

Öffentliche Aufträge:

Kapelle Altenheim Andorf; Glasgestaltung Raika Pramet,(Kilianowitsch, Kainz); Alten- und Seniorenheim Ried i.I.; Rainbach Brunnen (Publikation AnsichtsSache, Kunst am Bau- Baukunst in OÖ ); Landesmusikschule Ried i.I. Wandgestaltung Konzertsaal; Kirche St. Michael Gemeinde St. Marien; Marktplatzcenter Wandinstallation Ried i.I.; Musikheim Wandgestaltung Schildorn; Brunnenskulptur Neuhofen i. I.; Taufraum und Bänke in der Pfarrkirche Enzenkirchen; HS Andorf Wandgestaltung; Seniorenheim Liebigstrasse Linz, Andachtsraum; Skulptur "Rhythmus" Hohenzell;

 
top      

© 2017by Marion Kilianowitsch